Farben Peter GmbH - Ein Unternehmen im ARTA Qualitätsverbund

ARTA Homepage

Hier finden Sie viele gemeinsame Informationen der ARTA Betriebe

ARTA - Qualität in jeder Beziehung

Wissenswertes

Neuartiger Baustoff für längere Lebensdauer von Brücken

Mit einem neuartigen Verbundbaustoff mit Carbon wollen Wissenschaftler das Bauwesen revolutionieren.

Weiterlesen …

Staatliches Förderprogramm zur Heizungsoptimierung

"Ab dem 1. August 2016 gibt das Bundeswirtschaftsministerium einen Zuschuss für den Einbau effizienter Pumpen... "

Weiterlesen …

Neuartiger Baustoff für längere Lebensdauer von Brücken

"Mit einem neuartigen Verbundbaustoff mit Carbon wollen Wissenschaftler das Bauwesen revolutionieren..."

Weiterlesen …

Weiterführende Informationen

Der ARTA Wärmedämmrechner

Mit dem ARTA Wärmedämmrechner ermitteln Sie schnell und einfach Ihr Einsparpotenzial durch ein Wärmedämmverbundsystem an der Fassade. Zum Rechner

ARTA - Die Marke im Handwerk

Farben Peter GmbH

DRK-Hotel

DRK-Hotel, Referenzobjekt 2004

Bei der Komplettrenovierung des DRK-Hotels in Bühl kamen im Innenbereich verschiedene Wischtechniken zum Einsatz, die auf Streichputz auflasiert wurden. Der Foyerbereich erhielt eine kontrastreiche hellrote und lockerfarbene Wischtechnik, während im Aufzugsbereich blaue Wischtechnik dominiert.

Im gesamten Foyer wurde die Decke mit Glasfaser tapeziert und anschließend weiß beschichtet. Die Glasfasergewebetapete ist eine vielseitige Tapete, die zudem sehr strapazierfähig ist. Sie ist ideal für jeden Untergrund, rissüberbrückend, reißfest und mit allen Farben mehrfach überstreichbar.

Im Außenbereich wurde die komplette Fassade von der Malerbetrieb PETER GmbH mit einem Wärme-Dämm-Verbundsystem verkleidet. Die gesamte Fassadenfläche beträgt ca. 3.000 m².

Die an der Außenwand angebrachte Dämmung blockiert die Kälte und unterbindet ihr Eindringen in das Mauerwerk. Auf diese Weise durchdringt zwar Zimmerwärme die Wand, geht aber nicht nach außen verloren. Nach dem Abschalten der Heizung ergibt sich der „Kachelofen-Effekt“: Die Wand gibt ihre Wärme an die Räume zurück und das Gebäude kühlt nicht sofort aus. Das ausgeglichene Raumklima mit warmem Mauerwerk verhindert zudem Frostschäden an den Wasserleitungen.

Philipp Jens Peter
Farben Peter GmbH Malerbetrieb, Gerüstbau
Hurststraße 21
Bühl-Vimbuch , Baden Württemberg , 77815 Deutschland
+49 (0) 72 23 2 13 61

zurück

Weitere Informationen

Projektbeschreibung
Alle Bilder und Details zum Downlad »